Datenschutzerklärung

LEISTUNGSSPORT AUSTRIA – Bundesinstitut für Leistungs- und Spitzensport (in der Folge auch „wir“, „uns“ oder „LEISTUNGSSPORT AUSTRIA“ genannt) ist Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Ein verantwortungsbewusster Umgang mit personenbezogenen Daten hat für uns hohe Priorität. Es ist uns ein großes Anliegen, dass Sie sich bei uns sicher fühlen. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage gesetzlicher und vertraglicher Bestimmungen und nach Maßgabe der DSGVO und des österreichischen Datenschutzgesetzes in der geltenden Fassung.

Alle in dieser Datenschutzinformation und auf der Webseite vorkommenden nicht spezifischen Geschlechtsangaben folgen dem Unisex-Prinzip und gelten somit für alle Geschlechter gleichermaßen.

1. Allgemeine Informationen

Verantwortlicher
Name: LEISTUNGSSPORT AUSTRIA – Bundesinstitut für Leistungs- und Spitzensport
Postanschrift: Johann Steinböck-Straße 19, 2345 Brunn am Gebirge
Telefonnummer: 02236/229 28
E-Mail-Adresse: datenschutz@leistungssport.at

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling erfolgt nicht. Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck verarbeiten als den, für den wir diese Daten erhoben haben, geben wir Ihnen diesen Umstand bekannt.

2. Datenverarbeitung auf unserer Webseite

2.1 Diese Daten verarbeiten wir, wenn Sie unsere Webseite besuchen

LEISTUNGSSPORT AUSTRIA ist für die inhaltliche Gestaltung dieser Webseite verantwortlich und ist sowohl Medieninhaber als auch Herausgeber. Im Zuge Ihres Besuches auf unserer Webseite erheben wir folgende Informationen:

  • Datum und die Uhrzeit des Aufrufs unserer Webseite,
  • Ihre IP-Adresse,
  • Name und Version Ihres Webbrowsers und
  • jene Informationen, die Sie selbst durch Ausfüllen des Kontaktformulars zur Verfügung stellen.

Diese Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um Ihnen diese Webseite zur Verfügung zu stellen,
  • diese Webseite weiter zu verbessern und zu entwickeln sowie
  • um auf Ihre Anfragen antworten zu können.

2.2 Cookies

Auf dieser Webseite werden sogenannte Cookies verwendet. Cookies sind Textdateien, welche auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Zahlreiche Webseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Webseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, über den das Cookie gespeichert wurde. Ein bestimmter Internetbrowser kann so über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden. Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um die Dienste auf dieser Webseite zur Verfügung zu stellen, werden erst nach Ihrer Einwilligung verwendet („Cookie-Banner“). Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein. Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung für Cookies, die notwendig sind, um die Funktion der Webseite zu ermöglichen oder Nachrichten zu übertragen, ist unser berechtigtes Interesse. Sonstige Cookies werden auf Grundlage Ihrer Zustimmung verarbeitet und werden erst nach erfolgter Zustimmung von uns gesetzt.

2.3 Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display Netzwerk anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter diesem Link aufrufen. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter: http://www.google.com/analytics/terms/de.html

2.4 Soziale Medien

Wir arbeiten mit verschiedenen sozialen Netzwerken wie Facebook, Instagram und Twitter zusammen. Wenn Sie diese sozialen Netzwerke nutzen, wird Ihr Browser automatisch mit dem betreffenden Netzwerk verbunden. Dabei werden beispielsweise Ihre IP-Adresse, Cookies und andere Informationen an den jeweiligen Serviceanbieter übermittelt, wenn Sie dessen Webseite bereits zuvor besucht haben. Soweit möglich vermeiden wir diese Datenübertragung so lange, bis Sie mit dem sozialen Netzwerk interagieren. Durch Anklicken des betreffenden Symbols (Facebook-, Instagram- oder Twitter-Logo) auf unserer Webseite geben Sie an, dass Sie bereit sind, mit der ausgewählten Plattform zu kommunizieren und dass Informationen über Sie, diesem sozialen Netzwerk übermittelt werden. Sollten Sie bei der entsprechenden Plattform des sozialen Netzwerks eingeloggt sein, kann diese den Besuch unserer Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

2.5 Social Plug-Ins

Darüber hinaus können wir sogenannte Social Plugins („Plugins“) dieser Plattformen nutzen:

  • Facebook: Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA,
  • Instagram: Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA und
  • Twitter: Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA.

Die Facebook-Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Die Instagram-Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Insta-gram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: http://blog.instagram.com/post/36222022872/introducing-instagram-badges.

Die Twitter-Plugins sind mit einem Twitter-Logo beispielsweise in Form eines blauen „Twitter- Vogels“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Twitter Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://twitter.com/about/resources/buttons.

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook, Instagram bzw. Twitter her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook, Instagram bzw. Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Ein-bindung erhält Facebook Instagram bzw. Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-, Instagram- oder Twitter-Profil besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook, Instagram bzw. Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook, Instagram bzw. Twitter eingeloggt, kann Ihr Besuch unserer Webseite Ihrem Profil unmittelbar zugeordnet werden. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook, Instagram bzw. Twitter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-, Instagram- bzw. Twitter-Profil veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den jeweiligen Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen dieser:

Wenn Sie nicht möchten, dass die sozialen Netze die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Account zuordnen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei dem jeweiligen sozialen Netz ausloggen. Sie können das Laden der Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

2.6 Youtube

Wir nutzen auf dieser Webseite die Youtube-Einbettungsfunktion zur Anzeige und Wiedergabe von Videos des Anbieters „Youtube“. Wenn Sie unsere Webseite mit dem YouTube-Plugin besuchen, wird eine Verbindung zu Servern von Youtube hergestellt. Dabei wird Youtube mitgeteilt, welche Webseite Sie besuchen. Wenn Sie in Ihrem Youtube-Account eingeloggt sind, kann Youtube Ihr Surfverhalten Ihnen persönlich zuzuordnen. Dies verhindern Sie, indem Sie sich vorher aus Ihrem Youtube-Account ausloggen.

Wird ein Youtube-Video gestartet, setzt der Anbieter Cookies ein, die Hinweise über das Nutzerverhalten sammeln. Wer das Speichern von Cookies für das Google-Ad-Programm deaktiviert hat, wird auch beim Anschauen von Youtube-Videos mit keinen solchen Cookies rechnen müssen. Youtube legt aber auch in anderen Cookies nicht-personenbezogene Nutzungsinformationen ab. Möchten Sie dies verhindern, so müssen Sie das Speichern von Cookies im Browser blockieren.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Youtube sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen dieser unter https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

3. Datenverarbeitung im Rahmen der Betreuung

Wir verarbeiten die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen sowie die im Zuge Ihrer Behandlung gewonnenen Daten ausschließlich zur vereinbarten Leistungserbringung mit Ihnen und zur Durchführung (vor-)vertraglicher Maßnahmen, um den Vertrag mit Ihnen abschließen zu können.

4. Datenverarbeitung im Rahmen der Kontaktaufnahme

Wenn Sie postalisch, per E-Mail oder mit dem auf der Webseite zur Verfügung gestellten Formular Kontakt mit uns aufnehmen oder eine Anfrage senden, werden die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse und sonstige bekanntgegebenen Informationen) zu Zwecken der Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns verarbeitet.

5. Datenverarbeitung im Rahmen des Bewerbungsverfahrens

Wenn Sie sich bei uns bewerben, werden Ihre angegeben personenbezogenen Daten (Vor- und Nachname, Kontaktdaten und sonstige bekanntgegebenen Informationen) zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens verarbeitet. Die Bewerbung kann auf elektronischem Weg per E-Mail oder persönlich erfolgen. Wir verarbeiten diese Daten zur Durchführung (vor-)vertraglicher Maßnahmen sowie auf Grundlage unseres überwiegenden berechtigten Interesses, einen effizienten Bewerbungsprozess durchzuführen. Sie sind nicht dazu verpflichtet, uns Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen. Stellen Sie uns nicht sämtliche personenbezogenen Daten zur Verfügung, die für die Entscheidung über die Begründung des Beschäftigungsverhältnisses erforderlich sind, kann es sein, dass wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen können.

Wird ein Anstellungsvertrag geschlossen, werden die übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäftigungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Wird kein Anstellungsvertrag geschlossen, werden Ihre Bewerbungsunterlagen 7 Monate nach Bekanntgabe der Absageentscheidung gelöscht, es sei denn, Sie stimmen einer längeren Evidenzhaltung explizit zu.

6. Datenverarbeitung im Rahmen der Teilnahme an einem Gewinnspiel

Wenn Sie an einem unserer Gewinnspiele teilnehmen, werden Ihre personenbezogenen Daten (Name oder Social-Media Name, ggf. E-Mail-Adresse und sonstige bekanntgegebenen Informationen) verarbeitet. Wir verarbeiten diese Daten ausschließlich zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels.

Wenn sie gewonnen haben, werden wir zusätzliche erforderliche Daten erfragen (Vor- und Nachname, Zustelladresse). Die Daten, die wir im Falle einer Gewinnbenachrichtigung von Ihnen anfragen, dienen ausschließlich der Versendung des Gewinns. Stellen Sie uns die genannten Daten nicht zur Verfügung ist eine Gewinnversendung nicht möglich.

7. Rechtsgrundlagen

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die für die Vertragserfüllung oder aufgrund vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO. Dies dient uns insb. zur Anbahnung, Durchführung und Abrechnung von Verträgen mit Ihnen (Behandlungsvertrag, etc.), zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, Durchführung Ihrer Bewerbung und zur Durchführung des Gewinnspiels.

Wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, erfolgt diese auf Grundlage von Art. 6 Abs 1 lit. c DSGVO, zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen und Erfüllung gerichtlicher und behördlicher Anordnungen.

Sollten lebenswichtige Interessen einer Persson eine Verarbeitung erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als rechtliche Grundlage.

Ist eine Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses von uns erforderlich und überwiegen diese, erfolgt die Verarbeitung auf Grundlage von Art. 6 Abs 1 lit. f. DSGVO.

Wenn für eine Verarbeitung keine andere Rechtsgrundlage besteht, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO. Eine Einwilligung zur Datenverarbeitung ist freiwillig und kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

8. Speicherdauer            

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur so lange gespeichert, wie dies vernünftigerweise von uns als nötig erachtet wird, um die genannten Zwecke zu erreichen und wie das nach anwendbarem Recht zulässig ist. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten jedenfalls solange gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

9. Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte

Ihre Daten werden sicher verwahrt und ohne Ihre Einwilligung nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es ist zur Leistungserbringung, zur sicheren Verarbeitung der personenbezogenen Daten, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen erforderlich. Eine Weitergabe erfolgt insb. an IT-Dienstleister, Webseitenbetreuer, Website-Host und Anbieter unserer Webtools. In diesem Fall bedienen wir uns nur Partnern und Auftragsverarbeitern, die hinreichend Garantien dafür bieten, dass auch diese den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne der DSGVO gewährleisten und haben entsprechende Vereinbarungen getroffen.

10. Ihre Rechte im Zusammenhang mit Ihren personenbezogenen Daten

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft über die gespeicherten Daten, auf Berichtigung unzutreffender Daten, auf Löschung von Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten, auf Widerspruch gegen die unzumutbare Datenverarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit zu.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, wenden Sie sich bitte zunächst an uns:

Name: LEISTUNGSSPORT AUSTRIA – Bundesinstitut für Leistungs- und Spitzensport

Postanschrift: Johann Steinböck-Straße 19, 2345 Brunn am Gebirge

Telefonnummer: 02236/229 28

E-Mail-Adresse: datenschutz@leistungssport.at

Wir werden Ihr Anliegen ehestmöglich bearbeiten und uns spätestens binnen 30 Tagen bei Ihnen melden. Sie haben darüber hinaus aber auch die Möglichkeit sich an die Datenschutzbehörde zu wenden.

11. Urheberrecht

Der Inhalt dieser Homepage ist urheberrechtlich geschützt. Die Informationen sind nur für die persönliche Verwendung bestimmt. Jede weitergehende Nutzung – insbesondere die Speicherung in Datenbanken, die Vervielfältigung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte (auch in Teilen oder in überarbeiteter Form) – ohne unsere Zustimmung ist untersagt.

12. Haftungsausschluss

Im Hinblick auf die technischen Eigenschaften des Internets kann keine Gewähr für die Authentizität, Richtigkeit und Vollständigkeit der im Internet zur Verfügung gestellten Informationen übernommen werden. Weiters wird auch keine Gewähr für die Verfügbarkeit oder den Betrieb der gegenständlichen Homepage und ihrer Inhalte übernommen.

Jede Haftung für unmittelbare, mittelbare oder sonstige Schäden, unabhängig von deren Ursachen, die aus der Benutzung oder Nichtverfügbarkeit der Daten und Informationen dieser Homepage erwachsen, wird, soweit rechtlich zulässig, ausgeschlossen.
Wir weisen darauf hin, dass für die Inhalte der Hyperlinks keine Verantwortung und keine Haftung übernommen wird. Jede Einbindung einzelner Seiten oder sonstiger Auszüge von www.leistungssport.at in fremde Frames ist untersagt.

LEISTUNGSSPORT AUSTRIA überprüft andere Webseiten, zu denen sich direkte Zugangsmöglichkeiten (Links) auf der Internetseite www.leistungssport.at befinden, nicht hinsichtlich Inhaltes und Gesetzmäßigkeit. LEISTUNGSSPORT AUSTRIA übernimmt keinen Einfluss auf die Gestaltung dieser Webseiten und distanzieren sich ausdrücklich von den dort dargestellten, allenfalls ungesetzlichen Inhalten. Darüber hinaus wird keine Verantwortung für solche Inhalte übernommen und es wird für derartige Inhalte auch nicht gehaftet.