Sportwissenschaft und Biomechanik

Die sportwissenschaftliche Betreuung, mit Fokus auf die österreichischen Fachverbände und deren KaderathletenInnen, stellt eine bedeutsame und notwendige Leistung dar.

In enger Zusammenarbeit mit den verantwortlichen Nationalteamtrainern werden für die jeweilige Sportart spezielle Leistungsdiagnostiken zur Bestimmung des jeweiligen Ist-Standes und die daraus resultierenden trainingsoptimierenden Maßnahmen, um internationale Soll-Werte zu erreichen, durchgeführt.

Ziel ist es die Qualität in der daraus resultierenden trainingsmethodischen Empfehlung möglichst, unter Berücksichtigung aktuellster wissenschaftlicher Erkenntnisse, hoch anzusetzen um international konkurrenzfähig zu sein.

Unser Institut deckt alle sportrelevanten sowie wissenschaftlichen Bereiche übergreifend ab.

Schwimmerin