Mit seinem Besuch am Campus des BSFZ Südstadt hat Sport Austria-Präsident Hans Niessl seine wegen der Corona-Pandemie unterbrochene „Österreich-Tour“ weitergeführt.

 

Ziel des Besuchs von LH A.D. Hans Niessl war es, sich einen Überblick über die angebotenen Leistungen, welche am Campus des BSFZ Südstadt angeboten werden, zu verschaffen. Natürlich durfte dabei auch ein Besuch im Bundesinstitut Leistungssport Austria nicht fehlen.

Präsident Niessl wurde von Vorstand Ing. Wolfgang Gotschke durch das Institut geführt und bekam so einen Einblick in das interdisziplinäre Betätigungsfeld des Hauses.

Alle Beteiligten waren sich einig, dass für das Erreichen von Spitzenleistungen, wissenschaftliche Unterstützung künftig noch wichtiger sein wird, wenn es darum geht Wettbewerbsvorteile durch Wissensvorsprung zu erzielen.