Sehr geehrte Damen und Herren,
selbstverständlich hat die Gesundheit, die Sicherheit und das Wohlbefinden aller Sportlerinnen und Sportler sowie unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oberste Priorität im Leistungssport Austria.

Als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus und zum Schutz aller Personen, wird unser Bundesinstitut ab Montag 16.03.2020 bis auf weiteres gesperrt.

Wir bitten um Verständnis im Sinne unserer Gesundheit.
Vorstand Ing. Wolfgang Gotschke und MMag. Christina Toth, MSc